Mehr Mitte ins Rathaus

Parteifreie Bürger in Stephanskirchen:
unabhängige Gemeindepolitik seit 1948

Lechner Hubert

54, verheiratet, 2 Kinder
Haidholzen

Beruf

Dipl.-Physiker, Technischer Angestellter optische Messtechnik

Ehrenämter

Gemeinderat, Lektor im Pfarrverband Stephanskirchen, ehem. 1. Vorstand des SV Schloßberg-Stephanskirchen (2008–2012)

Hobbys

Eishockey, Tennis, Geschichte, Lesen

Das gefällt mir an Stephanskirchen

Der beste Platz zum Leben, hier bin ich zu Hause. Höchste Lebensqualität an Freizeitlandschaft, funktionierende Infrastruktur und sauberes Wasser. Das lebendige Vereinsleben und der respektvolle Umgang der Menschen bei uns.

Darum engagiere ich mich

Um Gemeindeentwicklungen positiv beeinflussen zu können und Themen im Sinne des
Gemeinwohles voran zu treiben, will ich mit lösungsorientiertem Denken und Handeln wieder im Gemeinderat mitarbeiten.

Das ist mir wichtig

Baldige bürgernahe Entwicklung Haidholzen Süd-Ost; Kritische Auseinandersetzung mit dem Brenner-Nordzulauf; Erhalt der Eigenständigkeit und kommunalen Selbstverwaltung unserer Gemeinde.

Fähigkeiten

Gepostet am

7. März 2020